Freitag, 1. Februar 2013

Der Plan war unbunt- Rock Isabelle

Hallo zusammen, ich wollte Luisa mal einen ganz "unbunten" Rock nähen. So dunkelblau, vielleicht n bißchen weiße Spitze... mehr nicht... ich kanns nicht! :-) 
Das Schnittmuster ist (Wickelrock) Isabelle von CZM, total süß! Aber anstelle von eher schlicht und unbunt habe ich wohl den knalligsten Stoff aus dem Regal gezogen, den ich hatte. Anscheinend kann ich nicht unbunt, aber das Ergebnis finde ich einfach zu schön! Und Luisa mag es auch! Und zu einem fröhlichem Kindergartenkind passt so knallbunt ja eh am besten! :-)

Liebe Grüße
Sina





Kommentare:

  1. Man gut, dass dir das mit dem unbunt nicht gelungen ist, denn so schön wär' der nie und nimmer geworden! Und so ein strahlendes Kinderlachen dazu - einfach klasse!

    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  2. ZuckerSÜSS ist dein knallbuntes Röckchen... und deine kleine Maus ist ja sowieso der Knaller; sooo goldig ist dein Pünktchen :)

    Ich daaaaaanke dir ganz dolle für deine lieben Worte: freu mich immer RIESIG :)))

    Schönes Wochenende...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut, dass du nicht unbunt genäht hast denn das Ergebnis ist so toll!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Rock auch toll.:)))
    Die Hauptsache ist doch der Mama und dem Kind gefällt es....hihihi

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total süß aus! Was für ein Zuckerfoto!*g

    Liebe Grüße LOLO, die gerade auf deinen Blog gestoßen ist, der ein sehr süßer ist.*lach

    AntwortenLöschen
  6. ...unbunt ist ja nicht schlecht. Aber Kinderklamöttchen sehen bunt einfach viiieeel schöner aus!
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Wow, sehr schön! Und bunt ist einfach besser!
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  8. Aaaaah, du bist wieder gesund, wie schön! Und der Rock ist auch schön! Wer braucht schon unbunt (ähm, na ich, den Langeneß *g*).

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  9. Der Rock ist so schön!
    Gut, dass er doch nicht unbunt geworden ist :)

    Lieben Gruß
    Sarah
    http://sapri-design.blogspot.de/

    AntwortenLöschen