Mittwoch, 16. Mai 2012

Recycling mit Lotti

Aus meinem alten T-Shirt (ein richtig kräftiges lila, nicht so blau, wie auf dem Foto...) ist gestern eine (etwas verlängerte) Lotti entstanden. Wenn zwischendurch nicht noch das rote Garn ausgeht, ist Lotti super schnell genäht! Die Ärmelchen sind aus Popeline. Der Jersey hat mich wieder zur Verzweiflung gebracht... den mochte nämlich nun meine Nähmaschine zum Fressen gern!


LG
Sina



Kommentare:

  1. Das sieht man dem Shirt aber nicht an :o)))
    es sieht super aus!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Shirt.
    Bei fressenden Maschinen soll Seidenpapier drunter helfen, das man hinterher wieder abreißt.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  3. ...hach wie mir das gefällt;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß geworden Deine Recycling-Lotti!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. süüüüüß deine lotti! warum macht denn der jersey solche sorgen?!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Sooo süß.. Und Achtung der Schnitt hat Suchtgefahr!!

    meine schwarze Lotti ist auch aus nem alten Shirt von mir :-)

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  7. Dein Shirt ist toll geworden und das Kompliment kann ich nur zurückgeben. Du nähst traumhafte Sachen.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen