Mittwoch, 14. November 2012

Grüne Florabella

Im Sommer habe ich eine grüne Florabella als Strandtasche genäht und noch gar nicht gezeigt. Weil es nun aber in meine grüne Phase passt, zeig ich sie euch jetzt erst. 
Sie ist fast in der Tonne gelandet: sogar mehrmals! 
Innen habe ich sie komplett aus Wachstuch genäht und auch außen die Seiten und den Boden. Dadurch war sie ganz schön steif und bockig, so dass zum Schluss die oberen Teile mit dem RV nicht mehr gepasst haben... grrr. Irgendwie hab ich es dann passend gemacht und die Tasche ist doch noch knapp der Tonne entronnen!

Liebe Grüße
Sina




Kommentare:

  1. Wow, die ist traumhaft schön! Ich bin immer wieder hin und weg, wenn ich die Farbe Grün irgendwo sehe, mag ich total gerne!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Na... was ein Glück ist die nicht in der Tonne gelandet... Wunderschön :)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Soll ich´s sagen, oder kannst Du es Dir schon denken ;O)

    SUPER - was sonst. Besonders die Flipflops drauf sind der Hingucker!

    GGLG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. woooow hammer cooler stoff! die tasche wirkt so frisch!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. die ist toll... ich will auch eine florabella!!!!
    glg nina, die jetzt hofft das ihr wachstuchlieferung ganzbald kommt!!!

    AntwortenLöschen
  6. die Tücken des Wachstuches lassen viele aufgeben
    > gott sei Dank hast Du sie zu Ende genäht ;o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Wuuuiiii die ist ein Traum! MAhh die Stoffe sind megaschön!:-))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Du,

    Florabella steht bei mir auch noch ganz oben auf der Liste.
    Ich finde deine ist richtig schön geworden!

    Grüßliche Herze,
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. der stoff ist ja HAMMER! ne, nicht nur der Stoff....die ganze Tasche! :)

    lieben Gruß, ulli

    AntwortenLöschen